Aphasie-Übungsbuch »Semantik«

Cover des Therapiebuchs Semantik

Semantik, Grundlage für Wortfindung und Wortgenerierung bei Aphasie-Patienten, ist der Themenkomplex dieser Ausgabe des Therapiebuchs.

Das Therapiebuch Semantik ist das umfangreichste der Bücher aus der Reihe Therapiebuch.

im iBookstore


Inhalte des Aphasie-Übungsbuchs Semantik

Die Bereiche dieses Buches sind sehr umfangreich gewählt. So gibt es für Therapeuten eine große Auswahl an Aufgaben, die sie ihren Patienten vorschlagen können, aber Patienten können auch unabhängig davon, selbständig die Aufgaben durcharbeiten.

Kapitel

Anders als die anderen Therapiebücher, ist das Therapiebuch Semantik so umfangreich, dass eine Einteilung in Kapitel erforderlich wurde. Die einzelnen Kapitel sind:

  • Hyperonyme
  • Homonyme
  • Synonyme
  • Bildsemantik
  • Kausalität und Kontext
  • Komposita
  • Relationen

Aufgaben

In Rund 100 Übungen, bestehend aus 5 bis 10 Aufgaben, finden sich nicht nur Auswahlaufgaben, sondern auch Zurordnungen. Gerade in dem Kapitel Bildsematik und bei Übungen zu Meronymen bietet sich diese Art der Aufgabenstellung an.

Für andere semantische Übungen bietet sich die Aufgabenstellung als Auswahl an. Die optische Gestaltung der Übungen und Aufgaben hat sich im Vergleich zu den Therapiebüchern Uhrzeiten und Farben nicht geändert. Auch im Therapiebuch Semantik leitet eine kurze Fragestellung die Aufgabe ein und bietet eine bestimmten Anzahl an Antwortmöglichkeiten.

Galerie

Die Kapitel im Therapiebuch Semantik

Beispiele für Übungen im Therapiebuch Semantik

Beispiele für Aufgaben im Therapiebuch Semantik

← zurück zur Übersicht der Therapiebücher